Refosco Veneto IGT

Die rote Rebsorte ist besonders in Friaul Julisch Venetien und im Veneto verbreitet.
Historische Referenzwerte ergeben, dass die Rebsorte in diesen Ländern schon um 1700 bekannt war und auch die Römer schon den Racimulus fuscus anbauten.
Der Refosco hat eine intensive, weinrote Farbe, er ist nicht sehr alkoholisch, hat ein fruchtiges Bouquet, der Geschmack ist leicht grasig. Bei Alterung baut der Refosco sich aus, indem er wertvolle Düfte, Aromen und granatfarbene Reflexe annimmt.

Datenblatt
Durch den Zugriff auf diese Website akzeptieren Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.